Über CoolBest

1995. Die Niederlande werden mit CoolBest bekannt gemacht: Der erste Fruchtsaft, der direkt aus der Kühlung verkauft wird!

Und dies nicht ohne Grund: gekühlt bleibt die Qualität optimal erhalten und der Geschmack daher am besten. Bei CoolBest sind wir nur zufrieden, wenn wir den leckersten Geschmack gefunden haben.

We keep it cool, you get the best!

Unsere Mission

Unsere Mission ist es daher, die ideale Mischung aus Geschmack und gesunden Zutaten zu kreieren, wodurch unsere Säfte immer besonders lecker, besonders gesund oder besonders überraschend sind. In den vergangenen Jahren haben wir kontinuierlich überraschende Geschmackskombinationen auf den Markt gebracht. Mittlerweile sind unsere Favoriten Premium Orange, Strawberry Hill und Mango Dream unverzichtbar.

Jetzt, mehr als 25 Jahre später, arbeiten wir immer noch mit ganz viel Leidenschaft an unserer Mission und passen uns den neuesten Trends an. Qualität, Natur und Mensch werden groß geschrieben. Wir fühlen uns verantwortlich für das, was wir tun und damit auch für unseren Einfluss auf Mensch, Umwelt und Gesellschaft. Unser gesamtes Sortiment enthält immer noch nur natürlichen Fruchtzucker. Gönnen Sie sich also jeden Tag etwas mehr mit CoolBest.

Der beste Saft

2017 führte das unabhängige Forschungsinstitut Ivomar eine Umfrage unter 450 Verbrauchern im Alter von 20 bis 60 Jahren aus, die regelmäßig gekühlte Fruchtsäfte trinken. Sie haben unsere Premium Orange, Strawberry Hill und Mango Dream in drei Gruppen, basierend auf Geschmack und Geschmackserwartung gegenüber denen der Wettbewerber getestet. Die Coolbest-Säfte haben sich im Test am besten bewährt!

Hierunter können Sie in vier Schritten lesen wie wir sicherstellen, dass der beste Saft aus dem Obstgarten in Ihr Glass gelangt.

Unsere Mangos reifen auf natürliche Weise auf einem Reisstrohbett!

Schritt 1 Auswahl

Nur die leckersten Früchte

Verschiedene Faktoren, sowie Sorte, Boden und das Klima, in dem die Sorte wächst, beeinflussen die Qualität der Früchte. Zum Beispiel unsere Blutorangen: speziell aus Sizilien, wo sie an den Hängen des Ätna-Vulkans wachsen. Tagsüber ist es hier sehr warm, nachts sehr kalt. Dies sorgt für eine optimale Geschmacksentwicklung und mehr Farbe.

Für unsere Säfte verwenden wir nur die allerbesten Früchte. Wir wählen daher weltweit die Sorten mit dem besten Geschmack aus. Zum Beispiel, unsere ‘Alphonso’ Mangos kommen aus Indien und unsere ‘Senga Sengana’ Erdbeeren aus Polen. Unsere Orangen (Pera, Valencia, Folha Murcha und Natal) kommen aus Brasilien, weil hier die leckersten Orangen wachsen. Die Auswahl der besten Früchte fängt bereits bei unseren Obstgärten an; die Bäume müssen ausgewachsen und alt genug sein (mindestens 8 Jahre!) um leckere Früchte zu liefern.

Pflücken und Reifen

Viele Obstlieferanten pflücken maschinell, um Arbeitskosten zu sparen. Der Baum wird dann auf einmal leer gepflückt, sodass auch unreife und überreife Früchte gepflückt werden. Dies spart zwar Kosten, wirkt sich jedoch negativ auf die Saftqualität aus. Unreife oder überreife Früchte schmecken ja bitter. Aus diesem Grund werden unsere Früchte von Hand gepflückt. Nur so kann jedes Fruchtstück individuell auf Reife geprüft werden und pflücken wir die Früchte erst wenn sie optimal reif sind. Wenn sich herausstellt, dass ein Teil der Früchte noch nicht reif genug ist, wird es nicht gepflückt. Beim Pflücken gelten strenge Auswahlanforderungen. Zum Beispiel wird die Grösse der Frucht sorgfältig betrachtet; zu grosse Orangen schmecken oft zu wässrig. Wenn die Orangen zu klein sind, wird die Schale oft auch gepresst, was dem Saft einen bitteren Geschmack verleiht. Deshalb verwenden wir nur mittelgroße Orangen.

Zum Reifen der Früchte wählen wir auch nicht die schnellste Methode, sondern die Methode die die beste Qualität gewährleistet. Unser Mango Dream verdankt seinen intensiv natürlichen Mangogeschmack unter anderem der traditionellen Reifung, damit die Mangos wirklich intensiv süß werden. Unsere Mangos reifen auf natürliche Weise auf einem Reisstrohbett, im Gegensatz zu den modernen Reifungszellen, die heutzutage zum Reifen der Mangos verwendet werden. CoolBest kehr also zum Ursprung zurück, um die beste Qualität zu erzielen!

Unsere Blutorangen wo sie an den Hängen des Ätna-Vulkans wachsen!

Schritt 2 Pressen

Extra milde Pressmethode

Oft wird eine harte Pressmethode zur Herstellung von Saft verwendet, wobei Schalenreste in den Saft gelangen, was dem Saft einen bitteren Geschmack verleiht. Wir wählen eine Methode, die die beste Saftqualität gewährleistet. Der Saft wird auf sehr milde Weise gepresst, damit weniger Schalenreste in den Saft gelangen. So wird CoolBest Saft noch schmackhafter!

Schritt 3 Konzentrieren

Umweltfreundlich transportieren

Die Früchte werden im Herkunftsland gepresst und konzentriert. In diesem Verfahren extrahieren wir einen Teil des Wassers aus dem Saft, indem wir den Saft kurz erhitzen, so dass ein Konzentrat verbleibt. Auf diese Weise kann es bei einer niedrigeren Temperatur eingefroren werden (es bleibt flüssig), damit Geschmack und Vitamine besser erhalten bleiben. Das Konzentrat wird gefroren in die Niederlande transportiert. In den Niederlanden tauen wir das gefrorene Konzentrat, damit wir dann die gleiche Menge Wasser hinzufügen können. Dafür verwenden wir sehr reines Wasser, da sich unsere Fabrik in der Veluwe befindet, wo es erstklassiges Wasser gibt. Insgesamt reduziert der Einsatz von Konzentrat die CO2-Emissionen um 39,5% im Vergleich zu Saft ohne Konzentrat! Konzentrieren ist also viel umweltfreundlicher!

Schritt 4 Keep it cool

Eiskalt aufbewahren

Der Saft ist bereits innerhalb von 24 Stunden nach der Ernte tiefgefroren. CoolBest wird über die ganze Kette kontinuierlich gekühlt. CoolBest darf niemals ungekühlt gelagert oder transportiert werden. Der Einzelhändler ist außerdem verpflichtet, CoolBest jederzeit gekühlt aufzubewahren. Eiskalt aufbewahren bedeutet, dass der Geschmack und die Vitamine optimal erhalten bleiben. Dies garantiert die beste Qualität und damit den leckersten und frischesten Geschmack. We keep it cool, you get the best!

Share on